Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt insbesondere das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und darüber hinaus auch die Beziehungen von Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten auf der einen und Arbeitgebern auf der anderen Seite. Wir beraten Unternehmen, Verbände und Gemeinden genauso wie Arbeitnehmer. Dank unserer jahrelangen Erfahrung und unserer hohen Expertise auf diesem Gebiet können wir Ihnen über das gesamte Spektrum des Arbeitsrechts hinweg Unterstützung bieten.

Tätigkeiten

  • arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung von international und national operierenden Unternehmen, Verbänden und Gemeinden
  • bundesweite Betreuung von Unternehmen im Rahmen von Unternehmenskäufen, Betriebsverlagerungen, Betriebsschließungen oder grundlegenden Strukturveränderungen
  • Entwicklung und Optimierung neuer oder überarbeiteter Betriebsorganisationen und Managementstrukturen, Gestaltung individueller Arbeitsverträge, Dienstverträge und Anstellungsverträge
  • Gestaltung und Durchsetzung kollektiver Arbeitsbedingungen (z. B. Arbeitszeit- und Vergütungsrichtlinien oder Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung)
  • Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern, leitenden Angestellten und Führungskräften in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts
  • Beratung und Vertretung von Geschäftsführern
  • Recht der Arbeitnehmererfindungen
  • Recht der Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitnehmerentsendung
  • betriebliche Altersversorgung

Fachbeiträge

Arbeitsrecht, Datenschutzrecht

Acht Monate Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – ein Zwischenbericht

- Ellen Steinacker

Die Presse berichtete im Frühjahr 2018 viel über die seit dem 25. Mai 2018 geltende DSGVO, insbesondere über die enorm hohen Geldbußen, die drohen,...


mehr »

Ellen Steinacker (LL.M.)

Rechtsanwältin

Arbeitsrecht

Änderungen bei Midijobs: Die Gleitzone wird zum Übergangsbereich

, Achim Wurster

Mit Wirkung zum 01.07.2019 erweitert der Gesetzgeber die sog. Gleitzone und benennt diese in den Übergangsbereich um.

 

Die bisherige Gleitzone ist...


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)

Arbeitsrecht

Gesetzgebungsverfahren zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen – Handlungsbedarf für Arbeitgeber

- Achim Wurster

Mit diesem Beitrag wollen wir über die aktuelle Entwicklung im Bereich des Schutzes von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen informieren.

Seit...


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)

Arbeitsrecht

Die psychische Gefährdungsbeurteilung – auf was Arbeitgeber achten müssen

, Achim Wurster

1. Einleitung

Nach § 5 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sind Arbeitgeber verpflichtet, durch eine Beurteilung zu ermitteln, welche Maßnahmen...


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)

Arbeitsrecht

Neue gesetzliche Regeln bei der Teilzeitarbeit, insbesondere Brückenteilzeit

- Achim Wurster

Der Bundesrat hat nach dem Bundestag dem Gesetz zur Brückenteilzeit ebenfalls zugestimmt. Damit steht dem Inkrafttreten ab 01.01.2019 nichts mehr im...


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)