Fachbeiträge

Handelsrecht, Wirtschaftsrecht

Die Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten des § 377 HGB

- Ellen Steinacker

Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, sind also beide Vertragsparteien Kaufleute, obliegen dem Käufer die Untersuchungs- und...


mehr »

Ellen Steinacker

Rechtsanwältin

Wirtschaftsrecht, Handelsrecht

Wissenswertes zu Gerichtsstandsvereinbarungen

- Ellen Steinacker

Durch eine Gerichtsstandsvereinbarung kann die örtliche, sachliche und internationale Zuständigkeit für den Fall eines Rechtsstreits zwischen den...


mehr »

Ellen Steinacker

Rechtsanwältin

Wirtschaftsrecht, Handelsrecht

5 Stolpersteine bei der Verwendung von AGB

- Ellen Steinacker

Sehr geehrte Damen und Herren, 

im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die fünf häufigsten Fehler bei der Verwendung von Allgemeinen...


mehr »

Ellen Steinacker

Rechtsanwältin

Wirtschaftsrecht, Handelsrecht

Neues vom Anfechtungsrecht Finger weg von Treuhandkonten!

, Christian Kühn

Nicht selten kommt es vor, dass von Berufsträgern, wie zum Beispiel Steuerberatern oder Rechtsanwälten uneigennützige Treuhandkonten für ihre Mandanten übernommen werden. Zumeist erhält der Treuhänder Geld um diese zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Einigungsversuchs mit Schuldenerlass an die Gläubiger des Mandanten auszubezahlen. Der Vorteil des...
mehr »
Christian Kühn

Christian Kühn

Rechtsanwalt und Bankkaufmann
Certified M&A Manager (Munich Business School)
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht