Fachbeiträge

Erbrecht

Beglaubigte Vollmacht der Betreuungsbehörde als Alternative zur Beurkundung durch einen Notar

, Armin Abele

Eine durch die Betreuungsbehörde beglaubigte Vollmacht ist ausreichend, um als Vertreter Grundstücksgeschäfte vornehmen zu können

Das OLG Karlsruhe...


mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Erbrecht, Steuerrecht

Erbschaftsteuer für das selbstgenutzte Haus (Familienheim)?

, Armin Abele

Steuerbefreiung bei Erwerb von Eigenheim auch bei Erbauseinandersetzung, Urteil des BFH vom 23.06.2015 - II R 39/13

Der Gesetzgeber gewährt bei der...


mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Erbrecht, Steuerrecht

Karlsruhe kippt Erbschaftsteuer

, Armin Abele

Urteil des Bundesverfassungsgericht zur Unternehmensbesteuerung im Erb- und Schenkungsfall

Das Bundesverfassungsgericht hat am 17. Dezember 2014 in...


mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Erbrecht

Erbrecht

, Armin Abele

Beim Tode eines Menschen tritt, sofern die Frage der Erbschaft nicht testamentarisch oder erbvertraglich geregelt ist, gesetzliche Erbfolge ein. In vielen Fällen wird aber die durch das Gesetz vorgegebene Erbfolge den Wünschen und persönlichen Verhältnissen des Erblassers nicht gerecht. Die Konsequenzen eines nicht vorhandenen, eines unwirksamen oder eines...
mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Erbrecht

Entscheidung des BGH zum Erbrecht nichtehelicher Kinder

, Armin Abele

Im Gesetz war bestimmt, dass vor dem 1. Juli 1949 geborene nichteheliche Kinder vom Nachlass des Vaters nichts erben und nicht einmal einen Pflichtteil bekommen. Anders war dahingegen die Regelung für nichteheliche Kinder, die nach dem 1. Juli 1949 geboren wurden. Diese waren wie eheliche Kinder voll erb- und pflichtteilsberechtigt.
mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht