Vergaberecht

Bei der Ausschreibung öffentlicher Aufträge – z. B. bei Bauprojekten öffentlicher Gebäude – gibt es viele juristische Fallstricke, denen sich Auftraggeber, aber auch Bieter stellen müssen. Im Vergaberecht ist diese Vergabe öffentlicher Aufträge durch öffentliche Institutionen und Auftraggeber eindeutig geregelt. Es umfasst alle Regelungen und Pflichten, die bei der Ausschreibung eines öffentlichen Auftrages oder bei der Beschaffung von Sachmitteln oder Dienstleistungen zu berücksichtigen sind. Auf der anderen Seite sind hier auch alle Regeln inbegriffen, die die Bieter in einem Vergabeverfahren beachten müssen – und natürlich auch, wo die Bieter bei Verletzung der genannten Regelungen Rechtsschutz finden. Unsere Fachanwälte stehen Ihnen mit ihrer Expertise über das gesamte Spektrum des Vergaberechts gern mit Rat und Tat zur Seite.

Tätigkeiten

  • Vergabeverfahren
  • Ausschreibung
  • Vergabeordnung
  • „In-House“ Vergabe
  • freihändige Vergabe
  • GWB/VOB

Fachbeiträge

Keine Nachrichten verfügbar.