Versicherungsrecht

Das Versicherungsrecht regelt die Beziehung zwischen Versicherungsnehmern und Versicherungen. Es umfasst verschiedenste Arten von Versicherungen. Dies reicht von Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen über Fahrzeugversicherungen bis hin zu Personenversicherungen wie Lebens- oder Krankenversicherungen. Im Falle von Schäden, Schadensbegrenzung oder der konkreten Absicherung gegen mögliche Schäden wird man sehr oft mit sehr komplexen Rechtslagen konfrontiert, weshalb eine professionelle Beratung in vielen Fragen unabdinglich ist. Unsere Fachanwälte Experten aus dem Versicherungsrecht unterstützen Unternehmen, Privatpersonen oder Kommunen in allen Bereichen des Versicherungsrechts.

Tätigkeiten

  • Betreuung von Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen in allen Bereichen des Versicherungsrechts
  • Betreuung von Berufsträgern im Bereich der Vermögenshaftpflichtversicherung
  • Beratung und Vertretung von Versicherungsberatern, Versicherungsvermittlern und Versicherungsmaklern in Haftungsfällen

Fachbeiträge

Versicherungsrecht

"Stammrecht" auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung unterliegt der Verjährung

- Nikolas Winter

Der Gesamtanspruch (das Stammrecht), der dem Versicherungsnehmer einer selbständigen oder als Zusatzversicherung abgeschlossenen...


mehr »

Nikolas Winter

Rechtsanwalt

Versicherungsrecht

Regressverzicht des Rechtsschutzversicherers bei zuvor erteilter Deckungszusage

- Nikolas Winter

Gewährt der Rechtsschutzversicherer in Kenntnis des Sach- und Streitstandes Deckungsschutz, kann er sich im Nachhinein nicht auf einen Anwaltsfehler...


mehr »

Nikolas Winter

Rechtsanwalt

Versicherungsrecht

Folgen einer Verweigerung der Vorlage von Behandlungsunterlagen

- Nikolas Winter

12.04.2019

Der Versicherungsnehmer muss - wenn er Leistungsansprüche aus einer Krankheitskostenversicherung geltend macht - die Behandlungsunterlagen...


mehr »

Nikolas Winter

Rechtsanwalt

Versicherungsrecht

Anforderungen an schriftliche ärztliche Invaliditätsfeststellung bei Ausdruck aus elektronischer Patientenakte

- Nikolas Winter

Ein Ausdruck aus einer elektronischen Patientenakte ist jedenfalls dann keine schriftliche ärztliche Invaliditätsfeststellung, wenn die Eintragung von...


mehr »

Nikolas Winter

Rechtsanwalt