Rechtsgebiete

Bei uns sind Sie mit Ihrem Anliegen gut aufgehoben, ganz gleich welches Rechtsgebiet es betrifft. In weit über 50 unterschiedlichen Rechtsgebieten und vielen weiteren Themenfeldern stehen wir Ihnen gerne mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite.

Wählen Sie ein Rechtsgebiet aus, um mehr Informationen über diesen Bereich zu erhalten; wir stellen Ihnen dort auch unsere Ansprechpartner und Fachanwälte vor.

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt insbesondere das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und darüber hinaus auch die Beziehungen von Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten auf der einen und Arbeitgebern auf der anderen Seite. Wir beraten Unternehmen, Verbände und Gemeinden genauso wie Arbeitnehmer. Dank unserer jahrelangen Erfahrung und unserer hohen Expertise auf diesem Gebiet können wir Ihnen über das gesamte Spektrum des Arbeitsrechts hinweg Unterstützung bieten.

Tätigkeiten

  • arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung von international und national operierenden Unternehmen, Verbänden und Gemeinden
  • bundesweite Betreuung von Unternehmen im Rahmen von Unternehmenskäufen, Betriebsverlagerungen, Betriebsschließungen oder grundlegenden Strukturveränderungen
  • Entwicklung und Optimierung neuer oder überarbeiteter Betriebsorganisationen und Managementstrukturen, Gestaltung individueller Arbeitsverträge, Dienstverträge und Anstellungsverträge
  • Gestaltung und Durchsetzung kollektiver Arbeitsbedingungen (z. B. Arbeitszeit- und Vergütungsrichtlinien oder Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung)
  • Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern, leitenden Angestellten und Führungskräften in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts
  • Beratung und Vertretung von Geschäftsführern
  • Recht der Arbeitnehmererfindungen
  • Recht der Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitnehmerentsendung
  • betriebliche Altersversorgung

Fachbeiträge

 

Arbeitsrecht

Verjährt der Jahresurlaub nach drei Jahren?

- Sibylle Schmuker

Die Pfingstferien stehen vor der Türe und damit stellt sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Frage: Wie viel Jahresurlaub steht dem einzelnen…


mehr »
Sibylle Schmuker

Sibylle Schmuker

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht stellt klar: Der Arbeitnehmer hat die volle Darlegungs- und Beweislast im Überstundenvergütungsprozess

- Achim Wurster

Das Problem

In der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte ist seit eh und je anerkannt, dass der Arbeitnehmer darlegen und ggf. beweisen muss, dass er…


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)

Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber darf Abschluss eines Aufhebungsvertrages an sofortige Annahme knüpfen

- Sibylle Schmuker

Einleitung

Ein Aufhebungsvertrag stellt für Arbeitnehmer unter gewissen Umständen eine attraktive Option dar, das Beschäftigungsverhältnis zu…


mehr »
Sibylle Schmuker

Sibylle Schmuker

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht: Praktikanten und gesetzlicher Mindestlohn

- Sibylle Schmuker

Bundesarbeitsgericht: Praktikanten, die ein Pflichtpraktikum absolvieren, das nach einer hochschulrechtlichen Bestimmung Zulassungsvoraussetzung für…


mehr »
Sibylle Schmuker

Sibylle Schmuker

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht: Der Arbeitgeber darf den Urlaub während der Kurzarbeit kürzen

- Achim Wurster

Einleitung

Seit Corona nutzen viele Unternehmen Kurzarbeit. Der Arbeitgeber kann aufgrund eines vorübergehenden Arbeitsausfalls seine Arbeitnehmer…


mehr »
Achim Wurster

Achim Wurster

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht
Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)