Rechtsgebiete

Bei uns sind Sie mit Ihrem Anliegen gut aufgehoben, ganz gleich welches Rechtsgebiet es betrifft. In weit über 50 unterschiedlichen Rechtsgebieten und vielen weiteren Themenfeldern stehen wir Ihnen gerne mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite.

Wählen Sie ein Rechtsgebiet aus, um mehr Informationen über diesen Bereich zu erhalten; wir stellen Ihnen dort auch unsere Ansprechpartner und Fachanwälte vor.

Medizinrecht

Alle rechtlichen Fragen, die mit Ärzten, Krankenhäusern oder sonstigen Leistungserbringern im Gesundheitswesen zu tun haben, fallen in den Bereich des Medizinrechts. Hierher gehört das Vergütungsrecht gerade so wie das Gesellschaftsrecht der Heilberufe, Vertragsarztrecht, Berufsrecht, Krankenhausrecht, Medizinstrafrecht, das Recht der Chefarztverträge und nicht zuletzt das (Arzt)Haftungsrecht. Dabei vertreten wir konsequent die Leistungserbringerseite.

Tätigkeiten

  • Beratung und Vertretung von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, insbesondere von Ärzten, Zahnärzten, Kliniken, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)
  • Beratung und Unterstützung von Abrechnungsgesellschaften
  • Prüfung und Gestaltung von Verträgen, z. B. von Gesellschaftsverträgen für Kooperationen, von Praxiskauf-, Arbeits- und Chefarztverträgen
  • Beratung und Vertretung bei Honorar-, Gebührenordnungs- und Erstattungsfragen im Bereich der privaten Krankenversicherung und der gesetzlichen Krankenkasse
  • Begleitung von Regressverfahren, Wirtschaftlichkeitsprüfungen und berufsrechtlichen Verfahren
  • Beratung bei Zulassungsfragen
  • Compliance im Gesundheitswesen / Medizinstrafrecht

Fachbeiträge

 

Medizinrecht, Versicherungsrecht

Anspruch auf kostenlose Herausgabe von Behandlungsunterlagen?

- Ulrike Scheible

Das Verhältnis von Art. 15 DS-GVO zu § 630g BGB

Nach einem Urteil des Landgerichts Dresden vom 29.5.2020 (AZ 6 O 76/20) kann ein Patient seinen…


mehr »
Ulrike Scheible

Ulrike Scheible

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Medizinrecht, Versicherungsrecht

Zur Frage der Zulässigkeit einer Privatliquidation bei GKV-Patienten

- Ulrike Scheible

Das Sozialgericht München hatte im April 2021 die Frage zu entscheiden, ob ein gegen einen Augenarzt verhängter Disziplinarbescheid mit einer Geldbuße…


mehr »
Ulrike Scheible

Ulrike Scheible

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Medizinrecht, Versicherungsrecht

Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten für den Einsatz eines Femtosekundenlasers im Rahmen einer Katarakt-Operation betreffend die Krankheitskostenversicherung

- Nikolas Winter

15.11.2019

Liegt für die Verwendung eines Femtosekundenlasers im Rahmen einer "Katarakt-Operation" keine eigenständige Indikation vor, ist der…


mehr »
Nikolas Winter

Nikolas Winter

Rechtsanwalt


Medizinrecht

Keine Gründung eines MVZ durch ein MVZ – Klärung durch das BSG

- Ellen Steinacker

Mit der Frage, ob ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) seinerseits selbst Gründer ei-nes MVZ sein darf, hat sich das Landessozialgericht Hessen…


mehr »
Ellen Steinacker (LL.M.)

Ellen Steinacker (LL.M.)

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwältin für Steuerrecht
Betriebliche Datenschutzbeauftragte (IHK)

Medizinrecht

Freier Warenverkehr für EU-ausländische Versandapotheken?

, Despina Kauffmann

Der EuGH entschied in seinem Urteil vom 19.10.2016, Az.: RS C 148/15, dass das deutsche Arzneimittelpreisbindungsgesetz für EU-ausländische…


mehr »