Familienrecht

Wenn es in der Familie oder in der Verwandtschaft zu Streit kommt, greift das Familienrecht. Es regelt alle Rechtsverhältnisse in Ehen, Lebenspartnerschaften, Familien und in der Verwandtschaft. Dies gilt übrigens auch für Vertretungsfunktionen, die außerhalb einer Verwandtschaft liegen – wie z. B. die Vormundschaft, Pflegschaft oder andere Formen der Betreuung. Wir unterstützen Sie bei der Klärung von Fragen in diesem zivilrechtlichen Fachgebiet; darüber hinaus können Sie uns auch bei allen Fragen ansprechen, die das Steuerrecht betreffen. Gerade im familiären Bereich kann es immer wieder zu Unklarheiten oder Auseinandersetzungen auf diesem Gebiet kommen. Mit unserer übergreifenden Expertise können wir Sie ideal beraten.

Tätigkeiten

  • Gestaltung von Eheverträgen
  • rechtliche Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung
  • Durchsetzung familienrechtlicher Ansprüche, wie z. B. Unterhalt, Zugewinnausgleich, Gesamtschuldnerausgleich
  • Regelung der Hausratsverteilung, des Umgangs- und Sorgerechts
  • Beratung und Vertretung bei der Auseinandersetzung nichtehelicher Lebensgemeinschaften
  • Gestaltung familiengesellschaftsrechtlicher Verträge oder von Unternehmensbeteiligungen
  • Regelung der Unternehmensnachfolge (Familienpool)

Fachbeiträge

Familienrecht

Der Bösewicht zwischen Trennung und Scheidung

- Dr. Karl Frick

Die Trennung schmerzt vielfach nicht nur emotional, sondern vor allem wirtschaftlich. Daher versucht nicht selten der eine oder andere Gatte Vermögen…


mehr »
Dr. Karl Frick

Karl Frick

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Familienrecht

Kindeswohlgefährdung durch Smartphone und Internetzugänge

- Philip Betschinger

In jüngster Vergangenheit musste sich das Oberlandesgericht Frankfurt (Beschluss v. 15.06.2018 – 2 UF 41/18) mit der Frage beschäftigen, unter welchen…


mehr »
Dr. Philip Betschinger (LL.M.)

Philip Betschinger (LL.M.)

Rechtsanwalt
gepr. Versicherungsfachmann (IHK)
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Familienrecht

Unverheiratete Väter erhalten mehr Rechte

, Philip Betschinger

Unverheiratete Väter sollen künftig mehr Rechte erhalten. Dies geht aus einem neuen Gesetzesentwurf hervor, welcher am 04. Juli 2012 dem Kabinett vorgelegt wurde. Die Reform betrifft eine Neuregelung des elterlichen Sorgerechts.
mehr »
Dr. Philip Betschinger (LL.M.)

Philip Betschinger (LL.M.)

Rechtsanwalt
gepr. Versicherungsfachmann (IHK)
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Familienrecht, Steuerrecht

Kindergeld als Bezugspunkt für Steuerhinterziehung

, Philip Betschinger

Kindergeld als Bezugspunkt für Steuerhinterziehung - Der unberechtigte Bezug von Kindergeld kann eine strafbare Steuerhinterziehung darstellen.

Die…


mehr »
Dr. Philip Betschinger (LL.M.)

Philip Betschinger (LL.M.)

Rechtsanwalt
gepr. Versicherungsfachmann (IHK)
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Erbrecht, Familienrecht

Gesetzliche Erbfolge von Ehegatten

, Armin Abele

Wenn ein Erblasser die Erbfolge nicht regelt, also z. B. kein Testament errichtet, bedeutet dies nicht, dass es keine Erben gibt. In diesem Fall bestimmt das Gesetz, wer Erbe wird. Dies wird gesetzliche Erbfolge genannt.
mehr »
Armin Abele

Armin Abele

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht